Kongress 2009


Dorn – Kongress – Bericht 2009

Motto 2009: DORN berührt die Menschen

Die DORN-Methode berührt die Menschen. Nicht nur, weil wir dabei an der Wirbelsäule gedrückt werden berührt uns DORN, sondern weil diese wunderbare Methode den Menschen ganzheitlich sieht. Der Schmerz als die Sprache unseres Körpers spielt hier eine große Rolle, denn DORN ist nicht Schmerzbekämpfung auf der Körperebene.

Die DORN-Methode berührt uns im Inneren und im Äußeren, weil sie uns sanft auf unsere Fehlhaltungen aufmerksam macht und uns darauf hinweist, wie wir uns körperlich und menschlich wieder richtig aufrichten können. Lassen auch Sie sich von der DORN-Methode berühren und spüren sie das in der DORN-Methode und in Ihnen selbst verborgene Potential.

DGK09_600_002

DGK09_Thumbs_014

Am Sonntagabend, den 18. Oktober, endete der beste Dorn-Kongress, den wir bisher organisiert haben. Im Haus der Wirtschaft, dem Haus mit der großartigen Architektur im Herzen von Stuttgart. Es begann in der überfüllten König-Karl-Halle am Samstag, den 17. Oktober, um 10 Uhr mit dem wunderbaren Vortrag von Dieter Dorn, dem Begründer der DORN-Methode.

DGK09_Thumbs_001An beiden Tagen kamen insgesamt 2500 Besucher. Die meisten der dreißig zweistündigen Workshops waren ausgebucht. Die angebotenen Behandlungs-Demonstrationen wurden von vielen gerne angenommen. Die ca. 70 Aussteller waren zufrieden. Das fachkundige Vortragsprogramm in der König-Karl-Halle und dem Bertha-Benz-Saal begeisterte viele Zuhörer. DORN hat in vielfältiger Weise die Menschen berührt.

DGK09_Thumbs_011Die besonderen Vorträge von Jürgen Fliege zum Thema „Vertrauen“ am Samstagabend und von Kurt Tepperwein „Die heilende Kraft der Freude“ am Sonntagmorgen erfreuten viele Menschen und rundeten das sonst fachbezogene Programm ab.

Die 19 Vorträge in der König-Karl-Halle und dem Bertha-Benz-Saal sind aufgezeichnet worden und können auf DVD jetzt bestellt werden bei:
Stephan Petrowitsch, Mühlmahd 16, 86482 Aystetten, Tel. 0821-461 693, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.blueseven-media.de

DGK09_Thumbs_019Herzlichen Dank an alle Referenten, Workshopleiter, Behandler, Helfer und Organisatoren, die wie immer ohne Honorar freudig mitgeholfen haben, um diesen Kongress so erfolgreich zu machen.
Herzlichen Dank auch an alle Aussteller, die ihre Dienstleistungen und Produkte vorgestellt haben. Sie haben auch dazu beigetragen, dass dieser Kongress so wunderbar war.

Bilder vom 7. DORN-Kongress 2009 finden Sie hier: Foto Galerie

Wir freuen uns schon auf den nächsten Kongress:
voraussichtlich am 08./09. Oktober 2011
wieder  in Stuttgart im Haus der Wirtschaft

Mit freundlichem Gruß
das Organisationsteam

DGK09_Thumbs_010

DORN-Kongress 2009 in Stuttgart

thumb200_dkg07-16

7. Wirbelsäulenkongress der DORN-Methode
17./18. Oktober 2009, Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart

Für Gesunde zum Vorbeugen, für Schmerz-Betroffene und Interessierte, für Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater.

2009 werden wir für Sie einen großen DORN-Kongress organisieren. Bitte notieren Sie sich schon jetzt den Termin! Wir werden Sie 2009 in die schwäbische Hauptstadt STUTTGART einladen. Direkt im Zentrum haben wir das schöne „Haus der Wirtschaft“ reserviert. Dieses Haus bietet uns die Möglichkeit, den bisher großartigsten Kongress zu bieten, den wir bisher hatten.

thumb200_dkg07-23Ergreifen Sie die Selbstverantwortung für Ihren Körper und haben Sie Vertrauen zu den DORN-Selbsthilfeübungen. Erfahren Sie, wie Freude, Lachen und Fröhlichkeit helfen,  Schmerzen aufzulösen und bis ins höchste Alter mit einem gesunden Körper zu leben.

Die vielen, leicht verständlichen Vorträge und Workshops bei diesem Kongress vermitteln Ihnen das fachliche Wissen, um Ihren Körper in Ordnung zu bringen oder zu halten. Lassen Sie sich von der DORN-Methode berühren.

Wissenschaft und DORN nähern sich an

Auf dem 7. Wirbelsäulenkongress der DORN-Methode mit dem Motto: „Dorn berührt die Menschen“ gibt es ein sehenswertes Programm. Besuchen Sie 19 Fachvorträge und 30 erlebnisreiche Workshops. Wir sind sehr glücklich, ihnen ein breites und gleichzeitig tiefes Spektrum an Fachinformation über die DORN-Methode präsentieren zu können. Dieter Dorn selbst wird mit seinem Vortrag den Kongress eröffnen. Freuen Sie sich auf fundiertes Wissen über die DORN-Methode aus orthopädischer Sichtweise, die Entstehung von Schmerz, die Zusammenhänge zwischen der Wirbelsäule und den Zähnen und vielen anderen Erkenntnissen. Erleben Sie, welche Beziehungen die Wirbelsäule zur Muskulatur, Statik oder den peripheren Gelenken hat und was es mit den Beinlängendifferenzen auf sich hat. Wissenschaft und DORN nähern sich an, und Sie können dabei sein. Weitere Themen sind Bild gebende Diagnostik sowie Kontraindikationen und Dorn bei Pferden.

thumb200_dkg07_2-2thumb200_dkg07-21

19 FACH-VORTRÄGE (je 1 Stunde) z.B.:

  • Fernseh-Pfarrer Jürgen Fliege: „Vertrauen“
  • Lebenslehrer Kurt Tepperwein: „Freude“
  • Begründer Dieter Dorn: „Demut und Dankbarkeit“

thumb200_dkg07-13thumb200_dkg07-27

ca. 30 WORKSHOPS (je 2 Stunden)

  • Viele praktische Erfahrungen um gesund zu werden und zu bleiben.

thumb200_dkg07-7thumb200_dkg07-9

BEHANDLUNGS-DEMONSTRATIONEN

  • Sie kennen die Dorn-Methode noch nicht?
  • Sie haben von der Dorn-Methode gehört und möchten sie am eigenen Körper erfühlen?
  • Sie wollen erfahren, wie schnell die Dorn-Methode helfen kann?
  • Sie kennen die Dorn-Methode und suchen die Erfahrung anderer Dorn-Anwender?
  • Sie sind Dorn-Anwender und suchen den Austausch mit anderen?

Dann besuchen Sie die Behandlungsdemonstrationen im Rahmen des Dorn-Kongresses! Erfahrene Dorn-Anwender stehen für Sie bereit.

AUSSTELLUNG

Über 60 Aussteller zum Thema Gesundheit zeigen die neuesten Möglichkeiten, Ideen, Produkte und Angebote.

thumb200_dkg07-19thumb200_dkg07-20